Solo Veranstaltungen

Mit großer Sorgfalt ausgewählte Künstler stehen auf der Bühne und präsentieren ihr Soloprogramm. Ihnen wird eine einzigartige, kurzweilige und spaßige Zeit geboten. Vergessen Sie den Alltag, lehnen Sie sich zurück und genießen die Meisterwerke der deutschlandweit bekannten Comedians. Hier finden Sie die Termine.

Daniel Helfrich // 17.05.2018

  Auch wenn er es in der Tanzschule nicht über den Grundkurs hinaus gebracht hat: eigentlich ist er ja Tänzer. Skurril, geistreich und auch etwas morbid zeigt uns Klavierkabarettist Daniel Helfrich in seinem neuen Programm, dass das ganze Leben ein einziges Tänzeln zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt, zwischen Taktgefühl und Taktlosigkeit, zwischen anmutigem Ballett und wildem Breakdance ist.
Eigentlich ist er ja Tänzer, aber immer wieder kommt etwas dazwischen, was ihn davon abhält, seine Leidenschaft weiter zu verfolgen. So ergründet er am Klavier virtuos und herrlich schräg die schwierigen Fragen der Ernährung einer Hupfdohle, die Entscheidung, ob nun Pommes mit Trüffeln oder doch lieber ein leichter Snack aus dem nächsten Streichelzoo auf dem Speiseplan stehen oder ob das Feingefühl eines Bombenentschärfers schon für die Tanzfläche reicht.
Daniel Helfrich begibt sich mit mal mehr, mal weniger ernst zu nehmenden Texten in Pirouetten und Promenaden von Slow Fox bis Quickstep auf das glatte Parkett des Alltags, um spätestens nach einem Pas-de-deux mit Primaballerdiva Helene Fischer zu dem Schluss zu kommen, dass immer noch der Mann führt. Eigentlich. Und eigentlich ist er ja Tänzer.
Verpassen Sie also nicht, wenn Daniel Helfrich Sie in vielfältigen Musikstilen rumbarmherzig mit seiner eigenen Sicht auf die Klassiker der Tanzfilme konfrontiert, mit Ihnen über das Parkett fegt und Ihnen die Grenzen des jeweiligen Tanzbereiches aufzeigt. Also: Gogo in ein Programm, bei dem sich inhaltlich auch das Fernsehballett noch eine Scheibe abschneiden kann.
Soloprogramm: Eigentlich bin ich ja Tänzer

Datum: 17.05.2018 (Donnerstag)
Ort: kaffeestopp privatrösterei
Hauptstraße 72
69488 Birkenau

Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Ende: 21.00 Uhr

Tickets kaufen

Die Magier 2.0 // 07.10.2018

Nach der ersten erfolgreichen Deutschland Tour kehren DIE MAGIER mit einer brandneuen Show auf die Bühne zurück. Erleben Sie vier von Grund auf unterschiedliche Magier Charaktere, die alle Meister ihres Fachs sind und erleben Sie eine magische sowie unglaublich unterhaltsame Show, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Mal emotional, mal poetisch. Zum einem unheimlich bizarr, zum anderen zum Kreischen witzig. Eine Achterbahnfahrt der magischen Unterhaltung wie Sie es noch nicht erlebt haben. Und SIE sind live und hautnah dabei! Erleben Sie die neue Show von den Magiern, die so nah und intim wie keine andere Bühnenshow ist. Das sind DIE MAGIER 2.0!

DIE MAGIER 2.0 ist nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.

Soloprogramm: „Die Magier 2.0″

Datum: 07.10.2018 (Sonntag)
Ort: Altes Hallenbad // Frauenbad Heidelberg
Bergheimerstraße 45
69115 Heidelberg

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr

Tickets kaufen

 Benni Stark // 11.10.2018

In seinem neuen Soloprogramm begibt sich Shootingstar Benni Stark dahin, wo es weh tut: Die ehemalige Wirkungsstätte seines Schaffens – die Verkaufsfläche eines großen Modehauses.
Stark war Herrenausstatter… aus Leidenschaft… erst recht, als er gelernt hat, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören – auch beim Anzugkauf.
#kleider. lachen. leute. ist eine Reise durch die irren Facetten des täglichen Shoppengehens zwischen Mann und Frau, zwischen Alt und Alt, zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren.
Wie sieht es aus, wenn Männer alleine Klamotten kaufen?
Warum suchen Frauen einen Anzug in hellem Schwarz?
Und wieso wird im Verkaufsraum blöd gewinkt?
Fragen, die Benni Stark in seiner Zeit als Mitglied einer Vorstadtgang nicht in den Sinn gekommen wären, beantwortet er heute mit messerscharfen Pointen und einem Skurril-Satirischen Blickwinkel.
Zwischen Ghetto und Gucci – mal Hedonist, mal Fashionist – Benni Stark vereint auf der Bühne all das, was eigentlich nicht zusammenpasst.
Soloprogramm: „THE FASHIONIST TOUR“

Datum: 11.10.2018 (Donnerstag)
Ort: Altes Hallenbad // Frauenbad Heidelberg
Bergheimerstraße 45
69115 Heidelberg

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr

Tickets kaufen

Costa Meronianakis vs. Sertac Mutlu // 14.10.2018

Zwei hervorragende Künstler der Comedy-Szene treffen sich auf der Bühne im Frauenbad Heidelberg.

Sertaç Mutlu:
Schon in der Schulzeit war Sertaç der Klassenclown. Er hat es geliebt seine Mitmenschen zum Lachen zu bringen, besonders seine Mitschüler. Das war auch der Grund warum er mehr Zeit vor der Türe verbracht hat als in der Klasse. Mit der Zeit entwickelte sich sein Interesse für die Stand-Up Comedy.
Das erste Mal stand der gebürtige Kölner im Mai 2011 auf der Bühne. Seit Oktober 2013 tritt er regelmäßig auf. Sertaç erzählt mit viel Sympathie und Charme über seine Probleme im Alltag, über Dinge die ihn besonders aufregen, die ihn zum Nachdenken anregen, über Gewichtsprobleme aber vor allem die täglichen Probleme mit seinem Namen.

Costa Meronianakis:
Als Grieche wurde man früher als Erfinder der Demokratie gehuldigt, heute wird man als Euro-Schnorrer abgestempelt. Costa kann ein Lied davon singen (nämlich Papa don´t preach). Dabei wird er nicht müde uns seinen schwierigen Nachnamen näher zu bringen und die Deutschen zu besseren Tänzern zu machen! Spätestens als Costa Meronianakis das Publikum bei seinem ersten „Quatsch Comedy Club“-Auftritt (2012) vor Begeisterung Tränen lachen ließ, ist er nunmehr auch bundesweit als einer der talentiertesten Nachwuchs Stand-Up Comedians Deutschlands bekannt. Aktuell verfolgt Costa verstärkt seine Comedy Performances und arbeitet zudem als (Synchron)-Sprecher sowie Ghostwriter.

Soloprogramm:
Costa Meronianakis vs. Sertac Mutlu
Datum: 14.10.2018 (Sonntag)Ort: Altes Hallenbad // Frauenbad Heidelberg
Bergheimerstraße 45
69115 Heidelberg

Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr
Ende: 20.30 Uhr

Tickets kaufen

Moritz Neumeier // 18.10.2018

Web-Fotograf: Marvin Kampermann
Moritz Neumeier live

Moritz Neumeier hat einen recht harten Humor – zugegeben. Aber das passiert eben, wenn man über das Leben spricht. Über die eigene Ehe, Kinder, das ständige Scheitern an den eigenen Ansprüchen. Es geht ihm um Wahrhaftigkeit und die Frage, wie wir eigentlich zusammenleben. Das Politische ist dabei immer nur einen Gedankensprung entfernt.
Es macht Spaß, ihm zuzusehen, wie er zu weit geht. Sein Auftrag: die Demokratisierung des Humors. Jeder hat es verdient, verarscht zu werden, ohne Rücksicht. Neumeier macht sich genussvoll ans Werk und lotet die Schmerzgrenzen aus.
Wenn die lustigen Hüte zu Hause bleiben, wenn Jemand redet, wie er redet – ohne diese unglaublich lustigen Dialekte – und wenn er sich die Mühe macht von sich selbst zu erzählen, um dadurch auf die traurig lustigen Aspekte unser Aller Leben aufmerksam zu machen, nennt man das Stand Up. Und Moritz Neumeier ist einer der besten Stand UpComedians Deutschlands. Zugegeben: die Konkurrenz ist nicht so groß.
Wenn man seine Internetvideos kennt, lohnt sich die Liveshow erst recht, denn dieses Programm ist anders. Es ist ehrlich. Und lustig. Meistens. Und manchmal tut es weh.
Wie das Leben eben. 

Szene Hamburg: „Moritz Neumeier ist vieles. Vor allem aber ist er radikal.“

Osnabrücker Zeitung: „Satirisch, politisch unkorrekt und sarkastisch“

Lüneburger Landeszeitung: „Moritz Neumeier gelingt mit seinen Witzen der Spagat zwischen schwarzem Humor und Tabubruch, weil er ein scharfer Beobachter ist.“ 

Zu sehen gewesen bei
TV Total (Pro7)
; FatChicken Club (Tele5); PufpaffsHappyHourVideo-Blog (FUNK von ARD/ZDF)- https://www.youtube.com/channel/UCT8nuuAabPxKnQs6dX92ZgA/about

Soloprogramm: Hurra

Datum: 18.10.2018 (Donnerstag)
Ort: Altes Hallenbad // Frauenbad Heidelberg
Bergheimerstraße 45
69115 Heidelberg

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr

Tickets kaufen

Herr Schröder // 08.11.2018

„Es ist auch für mich die 6. Stunde!“ – Lehrer. Haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein?

Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, lässt uns in seinem Live-Programm „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist
wie ein 56k-Modem. Der Pauker mit Pultstatus hat die Seite gewechselt und packt ungeniert aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung
heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem
Sympathieprinzip. Er weiß, was es bedeutet, von hochbegabten, unter Nussallergie leidenden Bionade-Bengeln als Korrekturensohn und Cordjackett-Opfer gedemütigt zu werden. Aber was macht einen guten Lehrer
eigentlich aus? Herr Schröder verrät uns die ultimative Antwort: Empathie – SPÜREN, in welche Schublade das Kind passt. Es kommt halt aufs Gefühl an, wie bei der Kommasetzung.

In „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ nimmt uns Herr Schröder mit auf einen therapeutischen Trip durch die Bildungsbrutstätten unserer Zeit. Liebevoll-zynisch kuriert er unser ganz persönliches Schultrauma, und nach wenigen Augenblicken hat man das Gefühl, man
sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer. Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht – oder etwa doch?

Soloprogramm: World of Lehrkraft

Datum: 08.11.2018 (Donnerstag)
Ort: Altes Hallenbad // Frauenbad Heidelberg
Bergheimerstraße 45
69115 Heidelberg

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr

Tickets kaufen

Jan Philipp Zymny // 11.11.2018

Biografie
Jan Philipp Zymny (*1993 in Wuppertal) ist Autor, Kabarettist, Stand Up-Komker und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Poetry Slammer der Szene. Nicht nur gewann er 2013 und 2015 die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam, sondern stand seit 2012
viermal in Folge im Finale dieses fünftägigen Literatur-Festivals. Weiterhin wurde er unter anderem 2013 mit dem NightWash Talent Award und 2016 mit dem Jurypreis des Prix Pantheons ausgezeichnet.
Seit August 2014 bereist er mit seinem ersten abendfüllenden Soloprogramm „Bärenkatapult!“ die deutschen Kleinkunstbühnen und tritt sowohl bei Comedy- als auch Kabarett-Veranstaltungen auf. In seiner Freizeit verdingt sich Jan Philipp Zymny als Erfinder, versucht die M-Theorie zu widerlegen und erledigt kleinere Schmiedearbeiten für die Reiterhöfe der Umgebung.
Soloprogramm

Datum: 11.11.2018 (Sonntag)
Ort: Altes Hallenbad // Frauenbad Heidelberg
Bergheimerstraße 45
69115 Heidelberg

Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr
Ende: 20.30 Uhr

Tickets kaufen

Alain Frei // 25.11.2018

Fotograf: Robert Maschke
Mit seinem dritten Erfolgsprogramm „Mach Dich Frei“ meldet sich Alain Frei eindrucksvoll zurück!
Der Gewinner zahlreicher Comedypreise gehört der neuen Stand-Up Generation an und ist einer der Senkrechtstarter der deutschen Comedyszene.
Ganz nach dem Motto seines neuen Solos „Mach Dich Frei“ bestreitet er neue Wege in der Comedy, durchbricht alte Lachgewohnheiten und macht sich auf zu ganz neuen Humorsphären.
Er stellt sich den wichtigen Fragen der Menschheit: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und was ist eigentlich ein „Schmutzli“?
Der gebürtiger Schweizer Comedian ist irgendwie so gar nicht schweizerisch.
Frech, modern und ohne Tabus räumt er mit so allerhand angestaubten Vorurteilen auf und beweist, dass Schweizer alles andere als neutral sind.
Mit viel Charme legt er den Finger in die offenen Wunden der Gesellschaft und das ohne moralischen Zeigefinger.
Die Welt ist sein Zuhause. Sie mit Humor und Ironie zu beschreiben, hat er sich zur Aufgabe gemacht.
Lehnen sie sich zurück, entspannen sie sich, machen sie sich frei von allem was sie dachten über Schweizer und Comedy zu wissen.
Hier kommt Alain Frei.
Alain Frei ist regelmäßig im TV zu sehen und seit vielen Jahren Mitglied des überaus erfolgreichen Ensembles von RebellComedy, das 2017 auf große Arena Tour geht.
Termine & Infos unter www.alainfrei.de
Soloprogramm: „Mach Dich Frei“

Datum: 25.11.2018 (Sonntag)
Ort: Altes Hallenbad // Frauenbad Heidelberg
Bergheimerstraße 45
69115 Heidelberg

Einlass: 17.00 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr
Ende: 20.00 Uhr

Tickets kaufen

Maxi Gstettenbauer // 29.11.2018

Normal kann jeder doch Maxi kann nur einer!
Nach „Nerdisch By Nature“ und „Maxipedia“ wächst der kellergebräunte Comedy-Nerd in „Lieber Maxi als normal!“ immer weiter zum scharfen
Beobachter des Alltags heran.
Normal war nie ein Fall für Maxi (Gstettenbauer). Keine klassische Ausbildung, kein Studium, nicht mal Abitur! Was für jeden anderen Beruf eine Katastrophe wäre ist für die Comedy genau richtig! Von der Schule direkt nach Köln in die Comedy-Welt!
Seit acht Jahren tummelt sich der bekennende Sonnenvermeider auf den Bühnen dieses Landes und redet über die Dinge, die ihn am meisten beschäftigen und teilt seine Verwunderung mit dem Publikum.
Über 3 Millionen Klicks auf YouTube, zahlreiche TV-Auftritte und die Auszeichnung mit dem Jury-Preis des großen Kleinkunstfestivals 2016 sprechen für sich.Auszeichnungen:
Jurypreis Das große Kleinkunstfestival 2016
Publikumspreis Bremer Comedy Preis 2016
u. a.
TV-Auftritte:
TV Total (Pro7)
NightWash (Einsfestival / ONE)
NDR Comedy Contest (NDR)
WDR Fun(k)haus (WDR)
Oliver Pocher Show (SAT1)
u. a.
Soloprogramm: Lieber Maxi als normal!

Datum: 29.11.2018 (Donnerstag)
Ort: Altes Hallenbad // Frauenbad Heidelberg
Bergheimerstraße 45
69115 Heidelberg

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr

Tickets kaufen

Der Storb // 01.12.2018

Als Radiomoderator ist er gewöhnt, gegen eine Wand zu sprechen und keine Lacher zu ernten. Diese Erfahrung will er nun auch im Rahmen seines ersten Soloprogramms „Radioaktiv“ auf der Bühne machen.
Als Radiomoderator und Comedian überzeugt Der Storb durch seine treffsicheren Gags und Schnelligkeit.
Mit seiner angriffslustigen, unverschämt unverblümten Art thematisiert Der Storb das, was ihn umtreibt und spricht aus, was sich die meisten nicht mal trauen zu denken.
Ob Winetastings, Freunde mit Weber Grill oder Windeln für Erwachsene – Der Storb nimmt kein Blatt vor den Mund, was insbesondere als Radiomoderator eine gute Idee ist.
Schnell, laut, ungezähmt – Der Storb ist ein Muss für Augen und Ohren.
Ab September 2018 auf Tour mit seinem Live-Programm „Radioaktiv“
Soloprogramm: Radioaktiv

Datum: 01.12.2018 (Samstag)
Ort: Musicclub Fabrik Bruchsal
Kinzigstraße 5
76646 Bruchsal

Einlass: 18.45 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Ende: 21.30 Uhr

Tickets kaufen

Salim Samatou // 02.12.2018

Er ist der Shootingstar der deutschen Comedy-Szene.
Er ist der Gewinner des RTL Comedy Grand Prix 2016.
Ein Improvisationsgenie mit einem unglaublichen Reaktionsvermögen. Kreativer als MacGyver, geistesgegenwärtiger als Manuel Neuer.Salim Samatou, zarte 22 Jahre jung – und doch schon so erstaunlich cool.Dank seiner amerikanischen Stand-up-Prägung durch gemeinsame Auftritte mit den größten US-Komikern verfügt der Spaßmacher mit marokkanischen Wurzeln über ein faszinierendes Bühnenrepertoire. Spontan. Schlagfertig. Spitzbübisch.
Nach begeisternden, viel beachteten Gastspielen bei der „Generation Gag“, „Rebell Comedy“ oder „Nightwash“ begibt sich Salim ab April mit seinem ersten Solo-Live-Programm „Inder Tat“ auf Deutschland-Tour. Seine Zuschauer dürfen sich dabei auf ein Comedy-Spektakel der ganz besonderen Art freuen. Denn wenn Salim in den Unterhaltungsring steigt, gibt es keine Regeln, keine Grenzen, keine Tabus. Sicher ist nur, dass überhaupt nichts sicher ist. Erst dann nämlich ist für ihn alles gut, oder wie er es formuliert: voll tight eben.
Kraft seines atemberaubenden Tempos, wahnwitziger Perspektivwechsel und entwaffnender Ehrlichkeit verwandelt Salim Samatou seine Shows in ein einziges interaktives Feuerwerk mit seinem Publikum.Wie ein filigraner Chirurg seziert er den Alltag.
Wie ein fleischgewordener Ganz-Körper-Scanner durchleuchtet er unsere Gesellschaft.
Wie der Urvater von Big Brother observiert er unsere Umwelt. Seine Pointen setzt er gestochen scharf. Seine Selbstironie wirkt befreiend. Sein Lausbuben-Lachen erobert Herzen. Tiefgründig lustig beschäftigt sich der Filou unter den Comedians in seiner Show mit der harten Hand der Erziehung, lüftet das Geheimnis der mysteriösen Macht des Klassenbuchs, berichtet von seinen Erfahrungen als „Flüchtlingsopfer“ oder geißelt die heuchlerische Doppelmoral der schlimmsten Bewegung unserer Zeit: die Tierrassisten. Immer am Limit. Immer pure Salimanie. Das neue Live-Programm von und mit dem RTL Comedy Grand Prix-Gewinner Salim Samatou.Bisherige Erfolge: Gewinner des RTL Comedy Grand Prix 2016, Gefängnis Comedy Slam, Trierer Comedy Slam, Quatsch Comedy Club Talentschmiede, Frankfurter Comedy Slam u.a.
Soloprogramm: „Inder Tat“

Datum: 02.12.2018 (Sonntag)
Ort: Altes Hallenbad // Frauenbad Heidelberg
Bergheimerstraße 45
69115 Heidelberg

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr

Tickets kaufen

C. Heiland vs. Osan Yaran // 13.12.2018

Zwei hervorragende Künstler der Comedy-Szene treffen sich auf der Bühne im Frauenbad Heidelberg.

Für eine amüsante & abwechslungsreiche erste Hälfte wird C.Heiland sorgen.

Kurz zum Profil des hervorragenden Künstlers:
Weil seine Kindheit eher unkonventionell verläuft, findet C. Heiland recht bald den Zugang zur Psychologie. Er studiert 26 Semester und schließt das Studium nicht ab. Die Tür schon. Er arbeitet 10 Jahre erfolgreich als Psychiater, bis herauskommt, dass er die meisten Pillen, die er verschreibt, selber nimmt.

Nach einer 15 minütigen Pause wird Osan Yaran mit seinem hochunterhaltsamen Programm den Comedy – Abend abschließen.

Wer ist Osan Yaran?
Als einer der heiß begehrtesten Newcomer übernahm der in Berlin geborene und aufgewachsene Familienvater ab Herbst 17 die Talentschmiede im „Quatsch Comedy Club“.

In Shows wie „NightWash“ oder „Nuhr ab 18“ ist er ein gern gesehener Gast und auch „1LIVE“ wurde schon auf den quirligen Ossi-Türken aufmerksam.

Freut Euch auf zwei Top Künstler – am 13. Dezember 2018 im Frauenbad Heidelberg.

Soloprogramm: C. Heiland vs. Osan Yaran

Datum: 13.12.2018 (Donnerstag)
Ort: Altes Hallenbad // Frauenbad Heidelberg
Bergheimerstraße 45
69115 Heidelberg

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr

Tickets kaufen

Bembers // 18.05.2019

Fotograf: Cristopher Civitillo Photography
Yeah, yeah, yeah –Kaputt oder was? -Kein Durchkommen mehr -alle flippen aus –selbst Bausparer tanzen im Kordanzug auf den Tischen und die Rettungsgassen sind meterhoch mit Luftschlangen verstopft. Kein Wunder -Bembers rockt ungebremst mit seinem vierten Soloprogramm die Bühnen der Republik.
„Kaputt oder was?” so nennt sich die nagelneue Bembers-Show. Frisch ausgepackt, jungfräulich, mit einer leuchtenden Aura versehen, nach Neuwagen duftend, glänzend und ohne Kratzer –alles super –hier ist sie -die Bembers Bingo-Bongo Maschine -wie bestellt –das Non plus ultra der Geschichtenerzählerei seit den Begründer Brümm –Stecker rein und läuft!
Außenrum geht’s diesmal wieder um alles und nebenbei um die Rettung der Welt mit einfachen Hausmittelchen. „Kaputt oder was?” gibt überall seinen Senf dazu! „Kaputt oder was?” zeigt wie´s geht, ohne viel Aufwand,in der Kantine, in der Küche zu Hause, auf der großen Weltbühne oder an der Imbiss-Bude an der Ecke –scheißegal –alles nur Würstchen!Bembers Vita Irgendwann geht´s ja immer los, aber an meine Geburt kann ich mich beim besten Willen nicht mehr erinnern.
Der Kindergarten war absolute Spitzenklasse, weil ich mich daran auch nicht mehr erinnern kann, ganz im Gegensatz zur Grundschule – daran kann ich mich nämlich erinnern.
Es folgten die mittelwilden Jahre mit Gastspielen auf diversen weiterführenden Schulen und schließlich einem Internat.
Aus der Internatshaft befreit man sich übrigens am einfachsten, indem man die Toiletten in Brand setzt. Das funktioniert in der Regel optimal und man kommt wieder nach Hause in vertraute Gefilde und zu seinen alten Freunden.
Apropos alte Freunde – da sind wir auch schon beim Übergang der mittelwilden Jahre hin zu den extrem mittelwilden Jahren.
Sex and Drugs and Rock´n´Roll, mehr will ich dazu nicht sagen.
Obwohl! – Ein bisschen mehr kann ich schon erzählen.
Also, mehr Sex, noch mehr Drugs und natürlich Rock´n´Roll – aber immer lauter, schneller und härter.
Jetzt zu den ganz wilden Jahren, die übrigens bis heute anhalten.
Auf meinem Weg zum Spezialisten durchschritt ich verschiedene Ausbildungsstufen, auf die ich aus fahndungstechnischen Gründen nicht näher eingehen möchte.
Alles in Allem betrachtet läuft es optimal – so kann´s weitergehn!
Rechts ist das Gas und der Erste ist vorne links!
Soloprogramm: Kaputt oder was?

Datum: 18.05.2019 (Samstag)
Ort: Musicclub Fabrik Bruchsal
Kinzigstraße 5
76646 Bruchsal

Einlass: 18.45 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Ende: 21.30 Uhr

Tickets kaufen

Mirja Regensburg // 23.05.2019

Fotograf: Florian Clyde
Mirja Regensburg: Mädelsabend – jetzt auch für Männer!
In ihrem Programm zeigt Mirja die Verrücktheit des Lebens auf. Sie verzweifelt nicht oder scheitert, denn sie nimmt das Leben mit Humor. „Mirja aus Hümme“, (so heißt auch ihre eigene Radiocomedy bei HIT RADIO FFH) zeigt, wie man sich selbst am Besten auf die Schippe nimmt und was man von Männern lernen kann!
Egal ob Punkte in Flensburg, Punkte beim Essen oder Punkte beim Fußball – die vielseitige Künstlerin teilt ihre Erlebnisse mit dem Publikum und das ist zum Schreien komisch. Mirja macht vor keinem Thema halt: Eben wie bei einem richtigen Mädelsabend!
Stand Up Comedy, Gesang und Improvisation: Freut Euch auf Geschichten, Gags, Gesang und gute Laune!Pressestimmen
“Mirja Regensburg bringt Comedy der Superlative, heimst von allen am meisten Szenenapplaus ein.” Hildesheimer Allgemeine Zeitung
“Mirja Regensburg sticht aus der Masse der Stand-up-Comedians durch ihre authentische, fröhliche Art wohltuend heraus.” Rhein-ZeitungReferenzen
Quatsch Comedy Club Berlin, Springmaus Improvisationstheater, Weck Up (SAT.1), AIDA Cruises, Nightwash (EinsFestival), Gloria Theater Köln, WDR Funkhaus (WDR), Genial Daneben (SAT.1), Schmidt-Theater Hamburg, Sketch for Fun (SAT.1), Cindy und die jungen Wilden (RTL) Zack-Comedy nach Mass (SAT.1), Hit Radio FFH, Comedy Tower (hr-Fernsehen), Sesamstrasse (NDR), Instant Impro Bremerhaven, REWE Group, Wiwaldi Show (WDR), Planetopia (SAT.1), Comix New York City, Otto (GmbH & Co KG), Comedy aus Hessen (hr-Fernsehen), Theaterhaus Stuttgart
Soloprogramm: Mädelsabend

Datum: 23.05.2019 (Donnerstag)

Ort: Altes Hallenbad // Frauenbad Heidelberg
Bergheimerstraße 45
69115 Heidelberg

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr

Tickets kaufen

Zurück