Veranstaltungen

SPECIAL: BigComedy in Weinheim

Hallo Comedy Lovers,

nach der sensationellen Show zu Beginn diesen Jahres schaut die „BIG Comedy“ vollmotiviert auf den nächsten Termin:

!!! 09. Mai 2020 in der Stadthalle Weinheim !!!

Das Comedy-Highlight verspricht mit qualitativer StandUp Comedy, Zauberei und Musik gepaart mit der Eleganz des Hauses für ein abwechslungsreiches Programm und einen amüsanten Abend.

Lasst Euch dieses seltene Spektakel also nicht entgehen. Überzeugt Euch selbst und sichert jetzt die Tickets für die „BigComedy in HD“.

SOLO: Jan Philipp Zymny – How to human?

Der Meister des Absurden ist zurück! Unter dem Titel „HOW TO HUMAN?“ präsentiert Jan Philipp Zymny sein drittes Comedy-Programm. Und so sollte man ihn auch am besten erleben: live und abendfüllend. Denn erst im Format der Soloshow läuft der zweifache Sieger der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam (2013 und 2015) und Gewinner des Jurypreises des Prix Pantheon (2016) zu seiner Bestform auf.

„HOW TO HUMAN?“ geht, wie schon sein zweites Programm („Kinder der Weirdness“), über eine bloße Aneinanderreihung einzelner Nummer oder Texte hinaus, genau wie auch Zymnys Komik über konventionelle, deutsche Comedy hinaus geht. Nicht nur beschreibt er mit seinem scharf beobachtetem Stand Up-Material, wie es ist Mensch zu sein, sondern stellt auch die Fragen, was das bedeutet und ob das nicht auch alles anders geht – zum Beispiel als Roboter. Gleichzeitig widmet er sich mit seinem ganz eigenem surrealen Humor auch dem Absurden an sich, das als existenzialistisches Spannungsfeld zwischen Mensch und Welt immer besteht.

Wow … das war ein schwieriger Satz. Zur Belohnung, dass Sie sich dadurch gequält haben, dürfen Sie jetzt 3 Worte lesen, die süß und witzig klingen: Nibbeln, Schnickschnack, Zabaione. Wer den Spagat zwischen unkonventioneller, intelligenter Stand Up-Comedy und absurder Komik gepaart mit Nonsens schätzt, wird Jan Philipp Zymny lieben.

SOLO: David Werker – Plötzlich seriös

Plötzlich seriös
Eben noch mit dem Capri-Sonnen-Strohhalm versucht grüne Frösche aus der süßen Tüte aufzupusten, stellt David Werker fest: Ihm schmeckt jetzt Rotwein! Selbst wenn er die Cola weglässt und den Merlot pur trinkt – es mundet! Ja, wie alt ist er denn?! Vor Schreck wäre ihm fast die Pfeife aus dem Mund gefallen…!

Mitte Dreißig besteht kein Zweifel: Über Nacht hat das schicke Leben als Erwachsener begonnen, mit all seinen Annehmlichkeiten. Mittagsschlaf? Früher ein Grund zu heulen, heute ein Genuss!Überall wird geheiratet als würden die Pastoren knapp, zu Ferienbeginn werden mit Kind und Kegel in der Sportedition vom Ford-Transit die Ausfahrten nach Zeeland verstopft und mit der extra eingeübten Erwachsenenunterschrift neuerdings Baufinanzierungen abgeschlossen.Die Welt ist im Wandel und mit ihr das Kopfkino von David: Wieso bestellen wir zum Netflix-Abend eine runde Pizza in quadratischen Kartons und verspeisen sie in Dreiecken? Kann man mit dem günstigsten 3D-Drucker einfach den teuersten ausdrucken? Und wenn neben den Selbstbedienungskassen die letzte Kassiererin aus Fleisch und Blut drei Leberflecken im Gesicht hat – sammelt sie dann auch Punkte?

Erleben Sie, wie es David Werker als gestandenem „Hobbyerwachsenen“ gelingt, sich durch das kunterbunte Gesprächschaos von der Kita-Plätze-Vergabe-Mafia bis zu Männer Haartönungsprodukten im Farbton Avocadokern seidenmatt zu kämpfen, ohne dabei permanent als das „Kind im Manne“ aufzufliegen!Keine Fake-News: Wir alle sind über Nacht unglaublich anständig geworden, und David Werker stellt nüchtern fest: Wie crazy-baisy ist das denn, bitte!

Erleben Sie den Gewinner der Quatsch Comedy Club Talentschmiede und Träger des Deutschen Comedypreises als bester Newcomer mit seiner neuen spektakulären Show auf der Suche nach dem heimlichen Kind in uns allen und gehen Sie der Frage auf den Grund: Wie lange werden wir mit unserer täuschend echten „Erwachsenentarnung“ noch durchkommen, ehe wir auflösen: Plötzlich seriös? Na sicher *kicher*!

* Fotograf: Johannes Boventer

SOLO: MAXI GSTETTENBAUER – Lieber Maxi als normal!

„Lieber Maxi als normal!“
Normal kann jeder doch Maxi kann nur einer!
Nach „Nerdisch By Nature“ und „Maxipedia“ wächst der kellergebräunte Comedy-Nerd in „Lieber Maxi als normal!“ immer weiter zum scharfen Beobachter des Alltags heran.
Normal war nie ein Fall für Maxi (Gstettenbauer). Keine klassische Ausbildung, kein Studium, nicht mal Abitur! Was für jeden anderen Beruf eine Katastrophe wäre ist für die Comedy genau richtig! Von der Schule direkt nach Köln in die Comedy-Welt!
Seit acht Jahren tummelt sich der bekennende Sonnenvermeider auf den Bühnen dieses Landes und redet über die Dinge, die ihn am meisten beschäftigen und teilt seine Verwunderung mit dem Publikum. Über 3 Millionen Klicks auf YouTube, zahlreiche TV-Auftritte und die Auszeichnung mit dem Jury- Preis des großen Kleinkunstfestivals 2016 sprechen für sich.

Comedy Kitchen Lovers // Heidelberg Dachlounge – Altes Hallenbad

Comedy Kitchen Lovers

Ein Drei – Gänge – Menü mit drei auserwählten Comedians ergibt ein Abend, der für Sie immer in Erinnerung bleiben wird. Essen, Lachen und dabei einen schönen Abend mit seinen Liebsten verbringen.

Das Format „Comedy Kitchen Lovers“ findet in einer der schönen Location, im Herzen der Stadt Heidelberg statt. Das umgebaute Wohn-Esszimmer und einer ausgebauten Profi Küche finden Sie im obersten Stock des „Alten Hallenbad“ in Heidelberg. Der exklusive Eingang über den Fahrstuhl in der Poststraße 36/7, 69115 Heidelberg bringt Sie direkt in unsere Räumlichkeiten.

Wir möchten Sie, zur Dinnershow im kleinen überschaubaren Rahmen einladen. Zum Menü haben wir 3 Künstler aus dem deutschsprachigen Raum eingeladen die unter anderem im TV und verschiedenen Comedy Formaten, wie Quatsch Comedy Club, NightWash und BrosComedy zusehen sind.

Der Moderator präsentiert zwischen den jeweiligen Gängen einen Comedian der Sie zum Lachen bringt. Das ist Garantiert! Das geschulte und freundliche Serviceteam wird Sie auf eine Reise der Meisterküche, gepaart mit einer Unterhaltung der Extraklasse am Abend für Sie bereithalten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.comedylovers.de

SOLO: Tutty Tran – Augen zu und durch

Dabei wird niemand verschont. Egal ob es seine ehemalige schwarze Arbeitskollegin ist, die übrigens der Meinung ist, sie sei „Karamell“, oder es aufgrund der Aussprache seines Vaters immer wieder zu Problemen im Alltag kommt. Ein ganz normaler Einkauf auf dem Markt ist genauso wie der damalige Vietnamkrieg: Kann man machen, muss man aber nicht.

„Ching, Chang, Chong, Chinese im Karton. „

„Ich bin Vietnamese!“

„- Ist das nicht Jacke wie Hose? „

Mit solchen und anderen Sprüchen ist der gebürtige Berliner aufgewachsen und musste sich bereits im Kindesalter gegen rassistische und diskriminierende Sprüche etablieren.

Damals, wie er selbst sagt, war er ein gebrochenes Reiskörnchen. Heute weiß er gekonnt damit umzugehen und bringt seinen tiefsitzenden Schmerz mit viel Sarkasmus auf die Bühnen Deutschlands.

„Tutty, findest du es eigentlich schlimm, wenn man dich „Schlitzauge“ nennt?“ „Nö, ich seh das nicht so eng“.

Special: Die Magier 3.0

Die Magier 3.0 mit ihrem neuen Bühnenprogramm am 29. Januar 2020 in der halle02 in Heidelberg.

Das Erfolgskonzept von Christopher Köhler ist nicht zu stoppen! Nach zwei großen Deutschland Touren und tausenden begeisterten Zuschauern kommen sie zurück: DIE MAGIER!

Überzeugen Sie sich selbst davon wie unterschiedlich und facettenreich Magie in Deutschland sein kann. Zum Träumen schön. Zum Schaudern bizarr. Zum Schreien witzig. Diese Show ist einmalig und so ist auch jeder Abend.

Das Publikum wird aktiv in die Show eingebunden und garantiert damit unglaubliche und atemberaubende Momente, die so nie wieder geschehen werden.

Seien Sie dabei, wenn Zauberkunst, Comedy & Improvisation aufeinandertreffen und somit für einen Abend sorgen, den Sie so garantiert noch nicht erlebt haben.

Erleben Sie die dritte Tour Show von DIE MAGIER, die so nah und intim wie keine andere Bühnenshow ist.

Das sind DIE MAGIER 3.0!

BrosComedy Mannheim – Comedy Mix Show

Bei Bros Comedy in Mannheim treten die besten Comedy-Newcomer sowie etablierte Künstler aus dem ganzen deutschsprachigen Raum auf, die man u. a. von NightWash, Quatsch Comedy Club oder TV total kennt.

Die Show bietet abwechslungsreiche, moderne Stand-Up Comedy, aber auch Musik-Comedians treten von Zeit zu Zeit auf. Das hochkarätig besetzte Line-Up sorgt Monat für Monat bei den Zuschauern für große Begeisterung und einen unvergesslich lustigen und kurzweiligen Abend.

Die vier Top-Comedians haben jeweils 20 Minuten Spielzeit und hauen ihre witzigsten Gags raus.

Weitere Infos & Tickets auf www.comedylovers.de .

SOLO: Herr Schröder – „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“

„Es ist auch für mich die 6. Stunde!“ – Lehrer. Haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein?

Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, lässt uns in seinem Live-Programm „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist wie ein 56k-Modem. Der Pauker mit Pultstatus hat die Seite gewechselt und packt ungeniert aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem
Sympathieprinzip. Er weiß, was es bedeutet, von hochbegabten, unter Nussallergie leidenden Bionade-Bengeln als Korrekturensohn und Cordjackett-Opfer gedemütigt zu werden.

Aber was macht einen guten Lehrer eigentlich aus? Herr Schröder verrät uns die ultimative Antwort: Empathie – SPÜREN, in welche Schublade das Kind passt. Es kommt halt aufs Gefühl an, wie bei der Kommasetzung.

In „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ nimmt uns Herr Schröder mit auf einen therapeutischen Trip durch die Bildungsbrutstätten unserer Zeit. Liebevoll-zynisch kuriert er unser ganz persönliches Schultrauma, und nach wenigen Augenblicken hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer.

SOLO: NIKITA MILLER – Auf dem Weg ein Mann zu werden

Nikita Miller mit seinem aktuellen Bühnenprogramm.

Auf dem Weg ein Mann zu werden Nikita Miller, auf der Suche nach der großen Liebe, durchlebt dabei einen Fehlschlag nach dem anderen bis ihm gesagt wird: „Hör endlich auf, deine Zeit damit zu verschwenden nach der richtigen Frau zu suchen. Versuch stattdessen endlich mal zum richtigen Mann zu werden.“
Doch was macht einen Mann aus? Wenn ich den richtigen Job habe, bin ich ein Mann. Oder muss ich einfach nur viel Geld verdienen? Muss ich hart und intelligent sein? Oder ist Intelligenz nur etwas für Vollidioten? Wie gehe ich mit Frauen um, und wie mit anderen Männern?
Beim Ausleben fremder Prinzipien wird Nikita Miller immer wieder vor den Kopf gestoßen. Somit steht für ihn fest: Den Weg, ein Mann zu werden, muss er alleine gehen. Und dabei stößt er auf so manche Erkenntnis.